Warum ich mich auf das neue Prostituiertenschutzgesetz freue…

 In Prostituiertenschutzgesetz, Prostitution / Sexarbeit, Prostitution Allgemein, Sexarbeiter bloggen

++++ ACHTUNG SARKASMUS !!!!!!!! ++++

Wenn ich so genau drüber nachdenke, ist es eigentlich total unsinnig gegen das geplante neue Prostituiertenschutzgesetz der GroKo anzugehen…

Im Folgen zähle ich mal die vielen tollen positiven Aspekte für uns auf:

Die Vorteile für (in Deutschland lebende) SexarbeiterInnen:

  • so ca. die Hälfte meiner Konkurrenz verschwindet dann von selbst, weil sie sich nicht als Prostituierte registrieren lassen können/wollen
  • ich kann endlich wieder richtig Kohle machen, denn die Männer haben weniger Auswahl
  • sollte eine Kondompflicht kommen, kann ich auch mehr Kohle machen, denn ich biete einfach heimlich “Französisch ohne” nur noch gegen saftigen Aufpreis an
  • die Weiber aus dem Osten machen mir dann nicht mehr meine Preise kaputt, denn die ganzen Flatrate-Clubs verschwinden
  • hoffentlich verschwinden auch die ganzen Straßenstrichs, dann müssen die Kerle alle zu mir

Die Vorteile aus Sicht eines Betreibers:

  • die ganzen kleinen Läden werden dicht gemacht und verschwinden endlich, MEIN Laden wird dann der einzige Puff weit und breit sein
  • wenn die ganzen deutschen Frauen sich nicht registrieren lassen, fällt der Großteil meiner Konkurrenz weg und alle Männer müssen dann in MEIN Bordell kommen
  • es ist auch total geil, das dann ein Großteil der Wohnungsprostitution unmöglich wird, belebt mein Geschäft
  • die übrig gebliebenen Frauen müssen dann bei mir arbeiten, ich kann mir dann die besten Frauen für meinen Laden aussuchen
  • ich kann die Miet-Preise für die Zimmer anheben, denn da es weniger Prostitutionsbetriebe gibt, haben die Frauen ja keine Wahl und müssen sich dann auf meine Preise und Konditionen einlassen
  • Wenn die Frauen nur noch bei mir arbeiten können, sind sie abhängig von mir und zicken nicht rum

Die Vorteile aus Sicht eines Freiers:

  • Geil: wenn die Zwangsuntersuchung kommt, können wir endlich wieder gefahrlos AO ficken, denn die Frauen sind dann ja nachweislich gesund
  • Wenn ich merke, das eine Frau nicht registriert ist, kann ich sie vielleicht sogar zum Gratis-Fick “überreden”
  • Wenn die Frauen nicht mehr allein in Wohnungen arbeiten können, müssen sie in die Billig-Clubs zum arbeiten und dann kann ich sie zum halben Preis vögeln

Die Vorteile aus Sicht eines Abolitionisten:

  • Die Männer haben endlich weniger Möglichkeit “ihre Triebe auszuleben” und wir können sie mit Sex-Entzug einfacher erpressen
  • Wenn durch das neue Gesetz viele illegal arbeiten, erleben sie Gewalt, da sie keinen staatlichen Schutz in Anspruch nehmen können –  das ist super für unsere Statistiken und beweist dann, das es ganz viele Opfer gibt und wir mehr Geld für unsere Opfer-Beratungsstellen bekommen müssen
  • Wenn die Prostituierten weniger Rechte haben, haben wir mehr Möglichkeiten, sie leichter unter Druck setzen zu können und Mundtot zu machen
  •  Wenn sich viele nicht registrieren lassen und die Anzahl der sichtbaren Prostituierten zurück geht, behaupten wir einfach das Gesetz wäre ein voller Erfolg und das die Frauen dankbar ausgestiegen sind.. durch unsere Hilfe, dann erhalten wir sicher auch noch mehr Geld für unsere Rettungsindustrie

Die Vorteile aus Sicht eines “normalen Bürgers”:

  • Wenn die Prostitution eingedämmt wird, kommen auch weniger Migranten aus dem Osten und das ganze kriminelle Pack verschwindet
  • Es herrscht wieder Recht und Ordnung in Deutschland
  • Die ganze Armuts-Prostitution verschwindet endlich. Super, wir haben eh viel zu viele Migranten hier gehabt.
  • Schön wäre, wenn Prostitution verboten würde, dann müssten alle Frauen wieder gratis vögeln

Die Vorteile aus Sicht eines Wissenschaftlers:

  • Super, endlich werden meine Forderungen erhört und ich erhalte durch die Anmeldepflicht valide Zahlen für meine Forschung. Wie die SexarbeiterInnen sich dabei fühlen ist mir egal.

 

Noch Fragen? 😉

Das traurige daran ist nur, das leider die meisten wirklich so denken…

Recommended Posts

Start typing and press Enter to search

Prostitution News Sexarbeit17. Dezember Internationaler Tag gegen Gewalt an Sexarbeitern