Vortrag von Dr. Ina Hunecke: Entstehung und Umsetzung des Prostitutionsgesetzes

Wir möchten euch auf diesen Vortrag von Dr. Ina Hunecke aufmerksam machen. Dr. Ina Hunecke ist Juristin und tätig als Dozentin für Strafrecht und Kriminologie an der Fachhochschule für Verwaltung [...]

Warum der „Bockschein“ nicht das Gleiche ist, wie die Zwangsregistrierung

Immer wieder höre ich die Aussage, ja aber ihr ward doch bis 2001 auch schon mal registriert. Bei der Pflichtuntersuchung aus dem Jahre 1957 bis 2001, bis das IfsG eingeführt wurde, handelt es [...]

Fragen zur Zwangsregistrierung

Die geplanten Gesetzesänderungen zur Neuregelung der Prostitution kommen nun Stück für Stück ans Licht. Eine der gravierendsten Änderungen ist sicher die Zwangsregistrierung aller Sexarbeiter. [...]

Offener Brief zur aktuellen Diskussion über Zwangsregistrierung in der TAZ

Ich habe mir den Artikel der Taz und auch die unten stehenden Kommentare durchgelesen und muss zugeben, ich kam nicht umhin, der Taz-Redaktion einen Brief zu schreiben. Dieser wird zwar definitiv [...]

Meinungen und Kommentare von Sexarbeitern zum geplanten Prostitutionsgesetz

Hier veröffentlichen wir gesammelt sämtliche Kommentare von Sexarbeitern zum neu geplanten Prostitutionsgesetz… die Beiträge werden immer wieder aktualisiert:   am 18.08.2014 schrieb [...]

Die Pommesbuden-Lüge

Warum man Pommesbuden nicht mit Prostitutionsstätten vergleichen kann: – Pommesbuden unterliegen keiner Sperrbezirksverordnung – Pommesbuden waren nicht jahrzehntelang in Deutschland [...]

Hurenverfolgung – wehret den Anfängen!

Die Femen haben SexarbeiterInnen öfters mit Holocaust-Opfern verglichen und die Abolitionisten nutzen fortwährend den furchtbaren Begriff „Prostitutions-Überlebende“. Auch wenn dieser [...]

Offener Brief An Frau Silvia Pantel, CDU-MdB

Anmerkung: Besagte Dame- vom Habitus her eine perfekte Verkörperung der katholischen Sexualmoral – hat sich auf You Tube zu der ihrer Ansicht nach überfälligen Reform des ProstGes geäußert. [...]

Warum dem „normalen“ Bürger die Anti-Prostitutions-Kampagne nicht egal sein sollte

Wie uns die Geschichte gelehrt hat (siehe hierzu zB „Sexsklaven und der Überwachungsstaat„) wirken sich die Gesetzgebungen, staatlichen Überwachungen und Kontrollen auch DIREKT auf [...]

Sexarbeiter sind nicht kriminell!!!!

Auch so ein „schönes“ Thema aktuell ist ja die immer wiederkehrende Mär vom „kriminellen Milieu“ in dem wir Sexarbeiter uns ja (angeblich) befinden. Man möchte uns [...]