Info-Tag rund um das Prostituiertenschutzsgesetz

 In Beiträge, Prostituiertenschutzgesetz, Prostitution / Sexarbeit, Prostitution Allgemein

Das Prostitutiertenschutzgesetz (ProstSchG) tritt am 1. Juli 2017 in Kraft.
Kernpunkte sind eine Anmeldepflicht und Gesundheitsberatung für SexarbeiterInnen sowie die Einführung einer Erlaubnispflicht für alle Prostitutionsbetriebe.

Zum Start des Gesetzes laden wir SexarbeiterInnen in NRW zu unserer Info-Veranstaltung rund um das ProstSchG ein. Hierbei wollen wir euch über alle wesentlichen Details informieren, die ihr für euren Arbeitsalltag wissen müsst. Anschließend haben wir genügend Zeit alle eure Fragen zu beantworten wie zum Beispiel:

Wer muss sich anmelden?
Wo melde ich mich an?
Wann muss ich mich anmelden?
Was ist eine Gesundheitsberatung?
Wem muss ich die Anmeldebescheinigung vorzeigen?
Was muss ich beachten, wenn ich mit einer Kollegin zusammen arbeite?
und noch viele weitere Fragen…

Details zur Veranstaltung:

Datum: Samstag, 1. Juli 2017
Uhrzeit: 13 Uhr
Dauer: ca 4 Stunden
Ort: In den Räumen der Beratungsstelle Madonna e.V., Alleestraße 50 (im Hof) in 44793 Bochum

Die Teilnahme an der Veranstaltung ist natürlich gratis!

Eine Anmeldung eurer Teilnahme wäre schön, ist aber keine Bedingung.

Bei Fragen zu der Veranstaltung oder falls ihr euch anmelden möchtet schreibt uns bitte an info@voice4sexworkers.com

Karte + Routenplaner

Recent Posts

Leave a Comment

Start typing and press Enter to search